header
Einstieg in den Aufstieg - neues HighTech-Bett kommt mit erstaunlich niedrigem Einstiegspreis

 
Wer bisher glaubte, aus Kostengründen nur von den vielen Vorzügen moderner HighTech-Klinikbetten träumen zu dürfen, kann aufatmen: Mit dem Einstiegsmodell AvantGuard 800 macht Branchenvordenker Hill-Rom den Einstieg in den Aufstieg zum preiswerten Vergnügen.

Der Kostendruck auf Kliniken steigt weiter. Hill-Rom, weltweit führender Anbieter von Krankenpflegesystemen, sieht seine neuen High-Tech-Krankenhausbetten grund-sätzlich als wirksamen Beitrag zur Kostendämpfung. Mit dem neuen Einstiegsmodell der "AvantGuard"-Serie setzen die Weltmarktführer noch eins drauf.

Die ganzheitliche Optimierung klinischer Abläufe erfordert eine intensive Auseinandersetzung auch mit der eingesetzten Medizintechnik. In der Investitionsplanung aber setzt diese Erkenntnis sich noch zu selten durch. Dass zum Beispiel die enormen Vorteile moderner Bettsysteme nicht flächendeckend genutzt werden, scheint oft auch an einem überraschend weit verbreiteten Mangel an Information zu liegen. Denn Klinikbetten sind einer der meist unterschätzen Faktoren im Klinikmanagement

Hier den kompletten Artikel als pdf-Datei herunterladen