header
Mobilisation = Bewegung x 7

 
Die bestmögliche Pflegequalität für den Patienten zu erbringen ist gleichermaßen Beruf und Berufung für jeden in der Pflege tätigen Menschen. Diese Verpflichtung ist Grundlage der Entwicklung des AvantGuard® 1600 Bettes für eine frühzeitigere und regelmäßigere Patientenmobilisation im Pflegeprozess.

Die Patientenmobilisation ist ein wesentlicher Faktor im Rahmen des Genesungsprozesses: Sie wirkt sich positiv auf die Psyche des Patienten aus, verbessert seine Atem- und Kreislaufmechanik, vereinfacht die Nahrungsaufnahme und gewöhnt den Rücken des Patienten wieder an eine aufrechte Haltung.

Demgegenüber sind der Kraft- und Zeitaufwand für die Pflege sowie eventuelle Verletzungen der Pflegenden, die aus dem Heben und Lagern von Patienten resultieren, ein ökonomischer Schlüsselfaktor im Gesundheitswesen.

Genau hier setzt das AvantGuard® 1600 Bett an. Technologie wird zur Brücke zwischen Menschen und Prozessen. Innovative Technologie ermöglicht Prozessoptimierung und einen bestmöglichen Einsatz der Ressource Mensch und gibt den Pflegenden mehr Zeit für den Patienten zurück.

Hier den kompletten Artikel als pdf-Datei herunterladen