Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
   
     
 
Quick Links
 
 
 
 
 
 
Ask a Question or Get a Quote
 
 
 
 
Parts Online

Aktuelles
 
 
 
 



 
     
 
     
 

TotalCare Bariatric Plus
Therapiesystem

Das TotalCare™ Bariatric Plus Therapiesystem vereint all die hervorragenden Funktionen des TotalCare™ Bett-Systems sowie Spezialfunktionen, die für den sicheren, effizienten und respektvollen Umgang mit Ihren übergewichtigen Patienten auf Allgemein- und Intensivstationen nötig sind.

Diese weithin bekannte, geschätzte und prämierte Lösung hat ihre Qualitäten auf dem weltweit größten Markt für übergewichtige Patienten, in den Vereinigten Staaten, unter Beweis gestellt und kann nun auch auf dem internationalen Markt gemietet oder gekauft werden.

 

 

 

Bessere Ergebnisse bei übergewichtigen Patienten
Der Zusammenhang zwischen längerfristiger Immobilität und neuromuskulärer Dekonditionierung wurde in verschiedenen Studien an ITS-Patienten im Allgemeinen nachgewiesen (Ref. 1, 2). Unter Nichtbeachtung aller anderen mit Übergewicht zusammenhängenden Komplikationen scheint es offensichtlich, dass jegliche Art muskulärer Dekonditionierung exponentielle Auswirkungen auf die Fähigkeiten übergewichtiger Patienten, ihr eigenes Gewicht zu tragen, haben muss.

Patientengewicht und BMI
Trotz aller spektakulären Medienberichte über Patienten mit einem Gewicht von 300 kg und darüber, sind diese Zahlen – obgleich reell – die Ausnahme. 2004 wurde der Anteil von Patienten mit einem Gewicht von über 230 kg mit 0,1% (Ref. 3) angegeben. Mit dem Begriff „übergewichtig“ wird kein spezieller Gewichtsbereich in Zusammenhang gebracht. Übergewichtig bedeutet, dass man fettleibig ist und medizinisch behandelt werden muss. Wussten Sie, dass selbst ein Patient mit einer Größe von 180 cm gemäß der Klassifizierung der WHO als „super-übergewichtig" (BMI > 50) eingestuft wird, ohne ein Gewicht von 170 kg zu überschreiten?
Patientengewicht und BMI verraten nicht die gesamte Geschichte über die mit Übergewichtigkeit zusammenhängenden Herausforderungen. Das „Taillen-zu-Hüfte“-Verhältnis ist ein weiterer wichtiger Faktor für die Behandlung und Pflege übergewichtiger Patienten.

Breite zu Gewicht – oder das Wesentliche des Erforderlichen
Im Gespräch mit unseren Kunden haben wir erfahren, dass hauptsächlich die Breite des Betts die Pflege von übergewichtigen Patienten einschränkt. Darüber hinaus benötigen sie eine höhere als die normale max. Tragfähigkeit eines Betts, wenn es um die frühzeitige Mobilität geht. Das Grundbedürfnis ist es, die richtigen Prozessverbesserungsmittel zur Vefügung zu haben, die eine entsprechende Funktionalität aufweisen, um mit Immobilität zusammenhängenden Komplikationen, wie z.B. VAP, Druckgeschwüren und neuromuskulärer Dekonditionierung vorzubeugen. Darüber hinaus ist das Vermögen des Produkts, Mobilisationstherapie zu erleichtern entscheidend, um Effizienz am „Point-of-care“ sicherzustellen – noch mehr, als dies für normalgewichtige Patienten erforderlich ist.

 

Produktübersicht
Mobilisationstherapie
  • Pulmonale Therapien, einschließlich kontinuierlicher lateraler Rotationstherapie (KLRT) und Perkussions-/Vibrations-Therapie
  • Möglichkeit, Luft aus dem Mittel- und Fußbereich abzulassen (Seat and Foot Deflate) sorgt für eine niedrige Betthöhe, für einen sichereren, leichteren Ausstieg
  • Aufrechte FullChair™-Position mit abhängiger Beinposition für das „Aufsetzen in den Stuhl”
  • Option des seitlichen Ausstiegs oder des Ausstiegs aus der Stuhlposition
  • Unterstützt das
Würde
  • Attraktives, zeitgemäßes Design
  • An nur einem Punkt befestigter Patientenaufrichter
  • 102 cm breite Oberfläche für schwerere Patienten mit einem Gewicht von bis zu 227 kg
  • Sicherheit und Effizienz
  • IntelliDrive™ elektrisch angetriebenes Transportsystem für den effizienten Transport des Patienten im Bett
  • Turn Assist für eine leichtere Patientenseitlagerung
  • FlexAfoot™ verstellbarer Fußmechanismus verhindert, dass Patienten im Bett nach unten rutschen
  • 30- und 45-Grad-Winkel Alarm am Kopfende des Betts und Trend-Funktion
  • HandsFree™ Notfall-CPR und –Trendelenburg-Funktion

Auflagen
Es sind zwei Arten von Druckumverteilungs-Auflagen erhältlich:
  • Mehrschichtiger Schaumstoff
  • Integrierte Luftkammerauflage mit Advanced Microclimate™-Technologie und optionalen pulmonalen Therapien, wie z.B. kontinuierlicher lateraler Rotationstherapie (KLRT) und Perkussions- und Vibrations-Therapie (P&V)

 

Bessere Ergebnisse für Patienten
Erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Hill-Rom® TotalCare™ Bariatric Plus die folgenden Ergebnisse für Patienten erzielen können.

     

 

Referenzen
1. Needham D, Johns Hopkins University School of Medicine; JAMA 10/2008
2. Schweickert WD, Hall J. ICU acquired weakness; Chest 2007
3. International Obesity Task Force (IOTF), May 2004

[Nach oben]